Kitas, Kurse und Konzerte – Zusammen Musik machen mit Ulrich

Corona-Update, Stand: Mittwoch, 5.8.2020:
Gute Nachrichten: Nach den Sommerferien geht es mit Kitas, Kursen und Konzerten wieder weiter


Ab Mittwoch, den 12.8. setze ich die von der Coronakrise unterbrochenen Kurse im NUSZ in der ufaFabrik in Tempelholf, ab Donnerstag, den 13.8. im Amitola in Friedrichshain fort.


Alle ausgefallenen Kursstunden werden nachgeholt! Alle unterbrochenen Kurse werden fortgesetzt! Mehr dazu hier…

Selbstverständlich beachten wir die geltenden Hygienevorschriften. Aktuell – Stand: 5.8.2020 – steht das Singverbot auf dem Prüfstand, das heisst, wir warten alle sehnlichst darauf, dass der gute Wille der Politik nun auch Eingang findet in das Hygienerahmenkonzept. Solange dieses nicht entsprechend aktualisiert ist, gilt das Singverbot DRINNEN. Hier findet Ihr das aktuelle Berliner Hygienerahmenkonzept.

Aber keine Sorge! Wir werden trotzdem viel Spaß haben! Zum Beispiel mit Instrumenten.


Flieg‘ mit mir zum Mond

Mein neuer Musikkurs für Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren startet nächste Woche, am Dienstag, den 18. August 2020 im Kiezanker 36, dem Familien- und Nachbarschaftszentrum im Kreuzberger Wrangelkiez (Cuvrystraße 13/14, 10997 Berlin)
Auf spielerische Weise erleben Kinder Musik, und entwickeln ganz eigene Klänge und Geräusche. So werden sie in die wundervolle Welt des Musizierens eingeführt. Es entstehen Klangcollagen, und gemeinsam überlegen wir, wie der Mond wohl aus der Nähe aussieht, ob ein Leben auf dem Mond vorstellbar ist… Wie würde es wohl aussehen, wenn ein gemeinsames Menschendorf dort oben entstehen würde?
Die abenteuerliche Klangreise führt die Kinder quer durchs Weltall bis zum Mond.
Bis zum 20. Oktober treffen wir uns jede Woche Dienstags von 16:00 bis 18:00 Uhr im Kiezanker (Raum: Skalitzer 2). Anmeldung bitte per Email: familienzentrum-wrangelkiez@pfh-berlin.de
Ach so, und: Der Kurs ist kostenlos!


Ich hoffe, es geht Euch gut und Ihr genießt den Sommer! Ich freue mich auf Euch!


Ansonsten: mir geht es soweit ganz gut. Das Geld von der Investitionsbank Berlin (IBB) kam schnell, und auch vom Jobcenter gibt es was. Das nackte Überleben wurde und wird aber vor allem auch Dank Eurer großzügigen Spenden gesichert. Mittlerweile ist ein Licht am Ende des Tunnels sichtbar, und ich hoffe sehr, meine Livestreams und die kleinen Aufmerksamkeiten haben Euch gefallen und geholfen, diese seltsame Zeit zu überstehen.

Hier klicken und zum MoneyPool bei PayPal kommen


Last but not least mache ich mir in dieser Zeit viele Gedanken. Noch mehr als sonst.
Und ich bin zu dem Entschluss gekommen, dass ich zusammen mit Jack (meinem Hund) und meiner Gitarre zum Nordkapp reisen will. Mit dem Fahrrad. Wieso, weshalb, warum, und dann auch noch gerade in dieser Zeit. könnt Ihr hier lesen. Viel Spaß dabei und vielleicht fühlt Ihr Euch ja inspiriert!.. Lasst es mich gerne wissen!


Alles Gute und Liebe!
Bis bald!
Ulrich

Was ich für und mit Euch dann hoffentlich ab August 2020 wieder mache:

  • In Kindergärten und Schulen: Gemeinsam Singen und Tanzen, Lieder lernen und aufführen, Spielerisches Musizieren mit/für Kinder ab 0,5 Jahren, das sagen die Erzieher*innen… Anfragen

  • Musikalische Frühförderung in Eltern-Kind-Kursen: In meinen Musikkursen lernen Eure Kinder ab 0,5 Jahren zusammen mit einem Elternteil spielerisches Musizieren und musikalisches Kinderspielen. Sie werden auf diese Weise in die wundervolle Welt des Musizierens eingeführt. Mehr Infos, Termine usw. in Kreuzberg, Friedrichshain und Tempelhof

  • Familien-Konzerte auf Geburtstagen, Sommerfesten, Laternenumzügen, Weihnachtsfeiern und ähnlichen Anlässen! Anfragen

  • IndieFolkGitarrenRockSingerSongwriter – Konzerte mit Gitarre, Hund & Mundharmonika. Eigene Lieder, Klassiker und so noch nie Gehörtes auf deutsch und englisch… Anfragen

  • Als zertifizierter Musikgeragoge mache ich auch Musik mit und für alte Menschen in Wohneinrichtungen und Tagespflegen, Gruppen und Einzelarbeit. Mehr Infos dazu HIER.