Ein Ausblick

Der Sommerurlaub an der Nordsee und meine Konzerte dort haben mir viel Spaß gemacht und mich motiviert, daran anzuschließen, vieles noch mehr und besser und: so einiges anders zu machen.

IMG_5648

Zum Beispiel meine Onlinepräsenz, die bei about.me ihren Ausgangspunkt hat. Insgesamt finde ich meinen Internet-Auftritt total durcheinander und zusammengewürfelt, ohne eine einheitlicheStrategie, ohne Konzept.

Daher arbeite ich gerade einen Relaunche aus. Das betrifft diesen Blog hier und meine Jugenderinnerungen auf „Allein hinterm Deich“, meine facebook-Seite, Twitter, meine Fotos auf flickr, meine Songs auf Soundcloud, einfach alles.

Ich werde hier und dort also bald ganz viel kürzen und kappen, streichen und löschen, um- und abbauen, renovieren und sanieren, mir aber natürlich auch ganz viele neue tolle Sachen ausdenken! That’s for sure!

Es passiert gerade ganz viel, und es wird in den nächsten Wochen noch viel mehr passieren für mein Ziel, möglichst viele Menschen mit meiner Musik zu beglücken. Die zahlreichen positiven Feedbacks motivieren mich, meiner Vision zu folgen.

A pro po positiv: kürzlich habe ich eine kleine Umfrage bei Fans und FreundInnen gemacht, die ich im Sommer bei meinen Konzerten begrüßen durfte, und habe sie gebeten, mir ihre Eindrücke zu schilden.

Das war eine große Hilfe! Vielen Dank an alle, die sich einen Augenblick Zeit genommen haben! Die Kommentare zu meiner Musik und mir auf der Bühne fand ich sehr aufschlussreich und oft überraschend. Selbst- und Fremdwahrnehmung sind halt nicht immer identisch, und dann noch die Wunschvorstellungen! Ich werte nun fleißig aus und bin sehr neugierig, was dabei rausgekommt.

 Wer noch Interesse hat: hier geht’s zur Umfrage, sie dauert nur ein paar Minuten und ist anonym.

 Außerdem:

Meine Cds gehen zur Neige! Die kostenlosen Give-away CD-Rs sind komplett aus, und von der Elegiac Stanzas gibt es nur noch ein paar Exemplare, aber nicht mehr viele!

DSCN0293

Wer also noch eine will: schnell bei Haywain bestellen!

Eine neue Release ist daher dringend nötig und wird es bald geben. Genügend Songs hab ich, und es werden immer mehr. Gerade sitze ich an zwei neuen Songs, die wahrlich Ohrwürmer werden!